Bald wieder verfügbar

Schleich - Horse Club - Pick-up mit Pferdeanhänger

Art. Nr.  2053180
€ 39,99
Die Friesenstute Bella wird heute in den neuen Stall gebracht. Die Pferdepflegerin Betty führt sie vorsichtig in den geräumigen Pferdeanhänger. Dann steigt sie in den Pick-up und die Fahrt kann losgehen. Viel Glück im neuen Stall, Bella!
Altersempfehlung des Herstellers: 3 - 99 Jahre

Produktdetails

  • Artikelnummer des Herstellers: 42346
  • Lizenz: Schleich - Horse Club
  • Material: Kunststoff (Hauptsächlich)
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Zielgruppe: Grundschüler, Kindergartenkinder, Jugendliche

Beschreibung

Die Friesenstute Bella wird heute in den neuen Stall gebracht. Die Pferdepflegerin Betty führt sie vorsichtig in den geräumigen Pferdeanhänger. Dann steigt sie in den Pick-up und die Fahrt kann losgehen. Viel Glück im neuen Stall, Bella!
Viele Pferde sind aufgeregt, wenn sie im Hänger mitfahren. Doch wenn sie gut versorg sind, ist es halb so wild.
Betty, die Pferdepflegerin, striegelt die Friesenstute Bella noch einmal gründlich, weil sie das besonders gerne mag. Das Pferd spürt, dass heute irgendetwas Besonderes passiert. Tatsächlich wird Bella nämlich heute in den neuen Stall gebracht. Nachdem sie gut versorgt ist, führt Betty sie vorsichtig in den geräumigen Pferdeanhänger. Bella hat ein ruhiges und friedliches Gemüt, trotzdem ist es aufregend für sie. Dann steigt Betty in den Pick-up und langsam rollen sie vom Hof. Auf der Fahrt blickt sich die Stute neugierig um. Bald werden sie im neuen Stall sein und dann darf Bella erst einmal auf die Koppel.

Ihre Auswahl
Schleich - Horse Club - Pick-up mit Pferdeanhänger
Art. Nr.  2053180
Bald wieder verfügbar
Ihre Vorteile bei der
Online-Bestellung Alle Infos
  • Mehr Produkte als sonst in Ihrer Filiale
  • Online bestellen – in der Filiale abholen und bezahlen
  • Kein Mindestbestellwert
  • Kostenlose Lieferung in Ihre Wunschfiliale
Hilfe und Service
Immer informiert
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen

Weiter